Jugend- und Auszubildendenvertretung JAV

(nach BetrVG 1972, inkl. Änderungen 12/2001)

 

 

 

Betriebsgröße:

*   Mind. 5 Arbeitnehmer unter 18 oder Azubis unter 25 Jahren

 

 

Wahlberechtigte

*   Alle AN unter 18 und Azubis unter 25 Jahren

 

 

Wählbar

*   Alle AN unter 25 (Dauer der Betriebszugehörigkeit ist irrelevant)

 

 

Größe der JAV (die JAV besteht bei...)

*   5 bis 20 der Wahlberechtigten aus einer Person,

*   21 bis 50 der Wahlberechtigten aus 3 Mitgliedern,

*   51 bis 150 der Wahlberechtigten aus 5 Mitgliedern,

*   151 bis 300 der Wahlberechtigten aus 7 Mitgliedern,

*   301 bis 500 der Wahlberechtigten aus 9 Mitgliedern,

*   501 bis 700 der Wahlberechtigten aus 11 Mitgliedern,

*   701 bis 1.000 der Wahlberechtigten aus 13 Mitgliedern,
mehr als 1000 der Wahlberechtigten aus 15 Mitgliedern.

*   Das Geschlecht das unter den Wahlberechtigten in der Minderheit ist, muss mindestens entsprechend seinem zahlenmäßigen Verhältnis in der Jugend- und Auszubildendenvertretung vertreten sein, wenn diese aus mindestens 3 Mitgliedern besteht.

 

 

Amtszeit

*   2 Jahre (Mitglieder, die während der Amtszeit 25 Jahre alt werden, bleiben bis Ende der Wahlperiode JAV-Mitglied)

 

 

Jugend- und Auszubildendenversammlung

*   Vor, nach oder zu sonstigen, mit dem BR abgestimmten Terminen, jeder Betriebsversammlung kann eine Jugend- und Auszubildendenversammlung stattfinden.